Thema anzeigen - Vorgangsbeschreibung - Übungsbeispiel


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: Mo Apr 06, 2009 16:10 
Benutzeravatar
Moderator
Moderator 
Diesen Text hat ein Lehrer sich ausgedacht, als Beispiel für eine "Vorgangsbeschreibung“:


Zähneputzen


Um die eigenen Zähne richtig sauber zu bekommen, muss man folgendes machen: Erst muss man Zahnpasta auf die Zahnbürste drücken. Das sollte nicht zu vil und nicht zu wenig Zahnpasta sein. Dann fängt man an im Mund die Zahnpasta mit der Bürste zu verteilen. Auf besten macht mann das mit der KAI-Metode. Zuerst putzt man die Kauhflächen, die oben sind, mit Hin- und Herbewegungen. Das tut man dann auch oben. Dann puzt man die Außenseiten der Zähne und zwar so, dass man immer vom Zahnfleisch hin zum Zahn bürstet. Das macht man oben und unten einmal rundherum. Dann putzt man die Innenseiten der Zähne und zwar so, dass man immer vom Zahnfleisch hin zum Zahn bürstet. Das macht man oben und unten einmal rundherum. Vor dem Puhtzen muss man die Zahnbürste am besten etwas nass machen. Das gibt dann mehr Schaum. Ab und zu muss dann Schaum auspucken. Zum Schluss spült man den Mund gründlich mit Wasser und ausserdem sollte man die Zähne immer nach dem Essen putzen.

*

Gefordert ist also eine Überarbeitung im Sinne einer Korrektur.
- Gliedere den Text bitte auch nach Absätzen.
- Wer hat Lust dazu (in den Ferien...)?



Quelle: Maik Riecken - http://www.riecken.de

_________________
Nur Heinzelmännchen könnten deine Hausaufgaben sofort erledigen ...


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 



{ SIMILAR_TOPICS }AntwortenZugriffeForumAutor
Vorgangsbeschreibung - Bitte bewerten! 1 982 Deutsch Mathe Macchiato


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
phpBB SEO


 Umfrage
Glaubst du an Gott? Ich glaube an...
einen Gott
ein höheres Wesen
gar nichts
vieles außer Gott
mehrere Götter

 


[nach oben]